Ungewöhnliche REWE-Spendenaktion

Ungewöhnliche REWE-Spendenaktion

REWE-Marktleiter Marcel Medack hat sich für eine Spendenaktion für den Freiberger Tierpark etwas ganz besonderes ausgedacht. Im Zeitraum von Anfang Oktober bis Ende Dezember 2017 haben er und sein Team die Kunden gebeten, Ihre Leergut-Pfandbons für den Bau des Kleinkinderspielplatzes im Tierpark zu spenden. 

Durch diese ungewöhnliche Aktion kamen über den Zeitraum von drei Monaten 327,29 Euro zusammen. Die Summe übergab Marcel Medack (li.) am 30. Dezember 2017 an Tierparkleiter Peter Heinrich (re.).

Wir bedanken uns ganz herzlich für diese Spende und versichern, dass jeder Cent hiervon in die Aktion "Kleinkinderspielplatz im Tierpark Freiberg" fliest.

Zurück zur Liste